UA-99906677-1
Menü
....natürlich Heimat!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich für alle Leistungen und Lieferungen der Imkerei odenwald | IMKER an Verbraucher (§13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).  

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Imkerei odenwald | IMKER, In der Kehr 25, 69469 Weinheim-Steinklingen; Handelsregister: Weinheim. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von Mo-Fr von 8.00 bis 17.00 Uhr und Freitags von 8.00 bis 15:00 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 6201 7848623 sowie per E-Mail unter info@odenwald-imker.de. Siehe auch Punkt 10. Streitschlichtung.  

3. Angebot, Vertragsschluss und Gewährleistung 
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer bleiben vorbehalten.

3.2 Durch eine schriftliche oder mündliche Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der von Ihnen aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung oder Rechnung per E-Mail, Post oder Fax nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.  

3.3. Die Gewährleistung erfolgt nach den Gesetzlichen Bestimmungen. 

4. Widerrufsrecht
4.1  Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenauftrag/spezifikation angefertigt/hergestellt werden (auch Sonderanfertigungen) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten worden sind.

4.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Königinnen oder Ablegern. Hier sind Sie zur Abnahme verpflichtet.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt bei Bestätigung dieser AGBs incl. dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1,2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Imkerei  odenwald | IMKER
In der Kehr 25
D-69469 Weinheim-Steinklingen
Tel. +49 (0) 6201 7848623
Fax +49 (0) 6201 7848523
E-Mail: info@odenwald-imker.de  

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogener Nutzen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung gar nicht oder nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf ihre Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Anderenfalls ist die Rücksendung kostenfrei (siehe unten). Nicht paketversandfähige Sachen sind von Ihnen selbst zurück zu bringen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.  

Ende der Widerrufsbelehrung

4.4. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufrechtes
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Senden Sie die Waren, nach vorheriger Rücksprache unfrei an uns zurück. Die Rücksendeanschrift lautet

Imkerei odenwald IMKER
Abt. Rücksendungen
In der Kehr 25
69469 Weinheim-Steinklingen 

5. Preise und Versandkosten
5.1 Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands gegen Rechnung. Bestellungen von Neukunden und aus dem Ausland versenden wir nur gegen Vorauskasse. Alle Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland in Euro. Die Versandkosten für Lieferungen per Spedition erfragen Sie bitte vor Ihrer Bestellung direkt bei uns.

5.2 Preisberichtigungen durch Änderungen der Kostenfaktoren (Material, Lohn, Soziallasten, Sicherheitsvorschriften, Energie) bleiben in jedem Fall vorbehalten. Bei Preiserhöhungen von über 10 % erfolgt vorherige Rückfrage.  

6. Lieferung
6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL, Hermes  oder Spedition. Auslandslieferungen nach Absprache. Kein Versand an Paketstationen.

6.2 Die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferzeit stellt einen Richtwert dar und kann saisonbedingt davon abweichen.

6.3 Die Liefermöglichkeit der aufgeführten Artikel bleibt vorbehalten, auch wenn schon eine Teillieferung erfolgte. Ereignisse höherer Gewalt und Betriebsstörungen aller Art entbinden uns von rechtzeitiger Lieferung. Für Extraanfertigung ist eine entsprechend längere Lieferzeit notwendig. Lieferungszwang lehnen wir ausdrücklich ab.

6.4 Kosmetikprodukte und Lebensmittel sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Das Widerrufsrecht gilt hier nur bis zur Übergabe durch die Imkerei odenwald | IMKER an den Versanddienstleister. Danach ist eine Rückgabe der Artikel aus hygienischen Gründen nicht mehr möglich.  

7. Verpackung
Trotz sorgfältiger Verpackung kann es vorkommen, das Waren beschädigt werden, auch wenn z.B. Kartons von außen keine Druckstellen aufweisen, weil dieses Material zurückfedert. Deshalb bitten wir Sie dringend, sofort bei Empfang, die Ware/n zu kontrollieren und Transportschäden der Spedition, Paketdienst oder DHL zu melden, und eine Tatbestandsaufnahmen erstellen zu lassen. Spätere Reklamationen werden wir NICHT anerkannt.  

8. Zahlung
8.1 Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Vorauskasse (Banküberweisung oder PayPal. In Ausnahmefällen kann die Zahlung auch per Nachnahme (hierdurch entstehen zusätzliche Kosten), oder auf Rechnung erfolgen. Wir behalten uns vor, eine oder mehrere Zahlungsart/en auszuschließen. Produkte die im Kundenauftrag gefertigt werden, müssen grundsätzlich per Überweisung bezahlt werden.

8.2 Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb 5 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug. Ausgenommen hiervon sind Sondervereinbarungen.

8.3 Bei der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Rechnung, in der auch die evtl. anfallenden Versandkosten (siehe Liefer- und Versandkosten) separat ausgewiesen werden und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.4 Zahlungen erbitten wir auf unser Konto. Das Zahlungsziel ist einzuhalten. Bei Zielüberschreitungen werden bankmäßige Verzugszinsen berechnet. Bei Klagen und Konkursfällen werden die gewährten Rabatte aufgehoben. Gerichtsstand ist Weinheim. Erfüllungsort: für Lieferung und Zahlung ist Weinheim-Steinklingen.

8.5. Bei der Bestellung von Königinnen oder Ablegern ist der Rechnungsbetrag sofort nach Erhalt der Rechnung entweder per PayPal oder per Überweisung zu begleichen. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie die bestellte Ware abholen oder wir Ihnen die Waren zusenden. Ausschließlich nach erfolgter Zahlung werden Ableger oder Königinnen vorbereitete und für Sie reserviert.

8.6. Bei Bestellungen mit einem Auftragswert von mehr als 500,00 Euro (z.B. Honig) werden mit der Auftragsannahme und Bestätigung, grundsätzlich 30% der Rechnungssumme zur Zahlung fällig. Der Auftrag gilt, mit der Zusendung (Mail, Fax, Post etc.) der Auftragsbestätigung, als angenommen.

8.7. Honigproben sind in unserer Imkerei möglich und kostenlos. Bei Aufträgen mit einem größeren Volumen, können Testgläser Honig oder Testflaschen Honigwein gegen Unterzeichnung eines Lieferscheins ausgegeben werden. Bei Auftragserteilung sind diese Testprodukte kostenlos im Auftragsvolumen enthalten. Kommt hingegen kein Auftrag zustande, werden die Testprodukte im vollen Umfang inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten berechnet. Es erfolgt eine Nachberechnung mittels Rechnung per Mail oder Post.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises einschließlich aller Nebenforderungen bleibt die Ware unser Eigentum. Die Ware darf auch vor vollständiger Bezahlung im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr veräußert werden. In diesem Falle gelten die Forderungen des Käufers gegen seinen Kunden als an uns abgetreten. Der Käufer ist unter Vorbehalt des Widerrufes berechtigt, diese Forderungen im eigenen Namen, jedoch für unsere Rechnung einzuziehen. Die Geltendmachung des vorbehaltenen Eigentums lässt die Rechte aus dem Kaufvertrag unberührt. Pfändungen oder jede andere Beeinträchtigung unseres Eigentums sind uns sofort anzuzeigen.

10. Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden Online-Streitbeilegung. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Weitere Informationen

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, notieren Sie sich die 4-stellige Artikelnummer. Sie können den oder die Artikel dann per online Bestellformular, Telefon, Mail oder Fax verbindlich bestellen. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung mit der Sie den Rechnungsbetrag mit Ihrer gewünschten Zahlungsart bezahlen können. Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto versenden wir den oder die Artikel an Sie.  

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

Sonstiges  
Abweichungen bzw. Produktänderungen bleiben vorbehalten! Technische Änderungen sowie Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.

Schlussbestimmung
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Kaufvertrags oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Regelungen.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.